Über die Mediation

 

· Die Lösung von familiären und beruflichen Konflikten ist oft mit einem Kampf um Gewinnen und Verlieren verbunden. Das kostet Zeit, Kraft und Nerven.

 

· In der Mediation soll keiner auf Kosten des Anderen gewinnen oder verlieren. Deshalb entwickeln Sie in der Mediation mit der Unterstützung von neutralen Mediatoren selbst-bestimmte Lösungen für Ihre Konflikte.

 

· Ziel ist es dabei, die Interessen und Fairnessvorstellungen aller Beteiligten weitestmöglich zu berücksichtigen. Solche Lösungen sind für die Betroffenen befriedigender und bauen künftigen Konflikten vor.

 

· Durch das kooperative Vorgehen bietet die Mediation die Chance, sich mit Würde von den Auseinandersetzungen der Vergangenheit zu lösen und sich auf die Zukunft zu konzentrieren.

 

· Die Mediation als ein konstruktives Konfliktlösungsverfahren bietet sich überall dort an, wo der Wunsch nach fairen Lösungen und die Bereitschaft zur Auseinandersetzung vorhanden sind.

 

 

· In meiner Praxis können Sie Mediation zu folgenden Schwerpunkten in Anspruch nehmen:

 

· Konflikte bei Trennung und Scheidung

· Familien– und Erbkonflikte

· Konflikte im Team und in der Arbeitswelt

· Unternehmensnachfolge

· Interkulturelle Konflikte

 

Auf Wunsch und bei Bedarf auch als Co-Mediation mit einem Anwaltsmediator.

 

 

Haben Sie Fragen zur Mediation?

Rufen Sie mich an:

Telefon 0221—569 1735

E-Mail: viganske@mediation-info.de